Pläne und Technik

Die Hallen und Funktionsbereiche der Hessenhalle Alsfeld bieten für jede Art von Veranstaltung den passenden Rahmen.  

Die drei Hallen mit Ihrer großen Freifläche von über 5.000 qm sowie der mobilen, variablen Bühne von über 300 qm sind hochflexibel in der Anpassungsfähigkeit an Ihre Wünsche. Die Hallen sind ebenerdig und überdacht miteinander verbunden.

Alle Hallen sind behindertengerecht barrierefrei begehbar und mit Fahrzeugen befahrbar. Es besteht die Option, die Hallen zu verdunkeln.

Die Ausstattung der Hallen reicht dabei von der einfachen Reihenbestuhlung über die Integration der vorhandenen Tribünen, die parlamentarische Bestuhlung bis hin zur Galabestuhlung.

In Halle1 finden bei Vollbestuhlung 2.800 Besucher Platz. 4.900 Besucher füllen die Halle bei unbestuhlten Konzerten.

Im Backstagebereich an der Konzerthalle stehen ein Crew Catering Raum sowie fünf Umkleideräume inklusive Sanitäranlagen zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befinden sich Stellplätze für PKW, LKW, Busse und Nightliner.    

Die vorhandene Infrastruktur mit High-Speed-Internetzugang ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Anbindung an Firmennetzwerke.