Offroad

Offroad-Parcours für Wagemutige 
Offroad-Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Viele namhafte Hersteller beziehungsweise Händler bekannter Offroad-Marken stellen ihre neuesten Fahrzeuge vor. Natürlich dürfen Quad & Co nicht fehlen.

Erstmals baut Suzuki bei der Jagdmesse seinen „Roadeo 4x4“-Parcours im Freigelände hinter Halle 3 auf. An der Seite eines schwindelfreien Mitarbeiters von Suzuki können Besucher die Offroad-Qualitäten des Suzuki „Jimny“ hautnah erleben. Dabei kann problemlos eine Steigung von 38 Grad bewältigt werden. Auf einer Wippe kann der „Testfahrer“ sein Gleichgewichtsgefühl ausprobieren.
Es lohnt sich sicherlich, diesen Offroad-Parcours zu absolvieren.